Anfängerkurse und Expertenkurse für Kinder und Jugendliche

Die Onlinekurseinteilung soll uns nur eine grobe Orientierung geben. Änderungen können auf dem Berg noch vorgenommen werden.

Wir bieten folgende Ski/Snowboardkurse für Kinder und Jugendliche an:

Anfänger ohne Vorerfahrung:

Der Schüler steht zum ersten Mal auf dem Ski/SB und hat noch keinerlei Vorkenntnisse. Der Umgang mit dem Material ist noch völlig unbekannt. Wir schulen mit Laufteppichen am flachen Hang (SKI) und im flachen Gelände beim SB Kurs.
Der Kurs endet mit dem sicheren Bremsen, den ersten Kurven und je nach Können die erste Liftfahrt (nicht im Skikindergarten).
Hier geht es zur Anmeldung

Fortgeschrittene Anfänger:
Die Schüler fangen im flachen Gelände auf den Laufteppichen an (SKI), um die ersten Erfahrungen zu wiederholen und zu vertiefen.
Die Snowboarder bleiben am flachen Hang und wiederholen die ersten Techniken.
Am zweiten Tag wird in der Regel das Liftfahren ausführlicher geschult. Der Kurs endet mit dem sicheren Kurvenfahren am leicht- bis mittelsteilen Hang.
Hier geht es zur Anmeldung

Fortgeschrittene:
Die Schüler können sicher Liften und sicher Kurven fahren. Die Inhalte des Skikurses legen die Schwerpunkte auf den richtigen Stockeinsatz, das verbesserte Kurvenfahren und den Abbau der Pflugstellung.
Der Snowboardkurs verbessert das Kurvenfahren und die Position auf dem Brett.
Hier geht es zur Anmeldung

Experte:
In dem Kurs schulen wir das parallele Skifahren und das Carven. Sicheres Liften, mittlere und steile Hänge können problemlos gefahren werden.
Snowboarder lernen Pistentricks und das Carven mit dem SB.
Dieser Kurs kann öfters hintereinander absolviert werden, um sich in der Technik immer wieder ein Stück zu verbessern.
Hier geht es zur Anmeldung